Anale Stimulation

Anale Stimulation

Filter By
Filter By
Kategorie
  • Für Sie 1 Artikel
  • Für Ihn 2 Artikel
  • Sexspielzeuge 2 Artikel
  • Anale Stimulation 2 Artikel
  • Alle Produkte 2 Artikel
  • Black Friday 2 Artikel
  • 1 Artikel
    Absteigend sortieren
    Anzeigen als
    1. Vector by We-Vibe™

      Vector by We-Vibe™

      Vibrierendes Prostatamassagegerät
      139,00 €
    2. Ditto by We-Vibe™

      Ditto by We-Vibe™

      Vibrator-Plug
      Ab 129,00 €
    Filter By
    Filter By
    Kategorie
    • Für Sie 1 Artikel
    • Für Ihn 2 Artikel
    • Sexspielzeuge 2 Artikel
    • Anale Stimulation 2 Artikel
    • Alle Produkte 2 Artikel
    • Black Friday 2 Artikel
    • 1 Artikel
      Absteigend sortieren
      Anzeigen als

      Alles was Du über anale Stimulation wissen solltest

      Für manche ist Analsex nach wie vor ein Tabuthema. Schade, denn es gibt viele Lustpunkte in dieser Körperregion. Diese zu stimulieren, kann zu intensiven Orgasmen führen.

      Was ist anale Stimulation?

      Anale Stimulation hängt immer auch mit der Anatomie zusammen. Bei Menschen mit Klitoris sind die Nervenregionen von Klitoris und Anus direkt miteinander verbunden. Das bedeutet, dass sexuelles Befriedigung nicht nur durch vaginale oder klitorale Stimulation geschehen kann.

      Die Prostata ist zwar mittlerweile ein durchaus bekannter Lustpunkt für viele, aber oft wird unterschätzt, wie powervoll die Nervenenden dort sind. Viele Männer berichten, dass sie längere und intensivere Orgasmen erleben, wenn zusätzlich zum Penis auch die anale Region stimuliert wird.

      Wie bereitest Du Dich auf anale Stimulation vor?

      Obwohl immer mehr Menschen an analer Stimulation interessiert sind, gibt es immer noch den Zweifel, ob daran nicht eine Menge Vorbereitung hängt. Tatsächlich ist das A und O von analer Stimulation ganz einfach nur Hygiene.

      Die Menschen achten in der Regel auf einen regelmäßigen Stuhlgang und waschen sich danach gründlich. Einige bevorzugen es, zu duschen, aber das Waschen des äußeren Analbereichs mit warmer Seife und Wasser reicht aus, um für anale Stimulation bereit zu sein.

      Das Wichtigste ist, dass Du Dich wohl fühlst – und das passiert, automatisch wenn Du Dich wäschst. Du fühlst Dich selbstsicher und kannst Dich ganz auf die anale Stimulation einlassen – ob beim Solo Sex oder mit Partner*in.

      Manche Menschen rasieren oder waxen ihren Analbereich. Das ist natürlich ganz persönlicher Geschmack, Du musst Dich am Ende wohlfühlen. Das Wichtigste ist nicht, ob da Haare sind oder nicht, das Wichtigste ist Gleitgel. Das hilft Dir, Dich zu entspannen und Du musst Dir keine Sorgen machen, dass das Toy an Deinen Haaren hängen bleibt.

      Ist anale Stimulation dasselbe wie Analsex?

      Natürlich nicht. Anale Stimulation auszuprobieren, führt nicht automatisch zu Analsex. Es ist wichtig, dass Du und Dein(e) Partner*in da auf der Gleichen Wellenlänge seid. Offenheit ist gefragt! Anale Stimulation kann auch einfach ins Vorspiel integriert oder nur so zum Spaß ausprobiert werden. Das kann alles unter anale Stimulation fallen:

      • Massiere den Analbereich mit Deinen Fingern, auch im Inneren
      • Nutze Deine Zunge, um den Analbereich zu massieren
      • Probiere einen Dildo oder ein anderes Analtoy aus